www.Bundesligatipp-Online.de
 
 
HOME
TIPP-INFOS
   
 
 
Wortgrätsche
 
 
(II) HORST TIPPKOWSKI AUS DER ECKKNEIPE (17. August 2006 - 10:28)
Kaum dass "die Kugel" wieder rollt, sehen sich die Interessierten (sprich: wir) allerdings allerlei unsinnigen Diskussionen und Debatten um Sponsoring-Krimskrams ausgesetzt. Trikotwerbung, Schuhwerk, was kommt als nächstes? Auf Kalle Rummenigges Oberlippe wäre noch Platz für ein Logo des BDI (Bundesverband der Deutschen Industrie).

Denn der Chef der FC Bayern München AG hält das Solidarprinzip in der Gesellschaft wie im Fußball für antiquiert, wie er uns unlängst wissen ließ. Her mit der totalen Marktwirtschaft, so sein Credo, das Adverb "sozial" stört ihn offensichtlich so sehr, dass es tönend aus ihm hervorquoll, Reiche sollten doch bitteschön noch reicher und die Bedürftigen noch bedürftiger gemacht werden, wenn es schon nicht möglich ist, allen zu helfen. Also könnte man ihm den Platz oberhalb der Sprechluke doch gleich mit etwas zukleistern, das darauf hinweist, was man aus selbiger Luke zu erwarten hat, sobald sie sich öffnet, um etwas auszustoßen. Wahlweise ein tätowiertes Emblem von FDP, BDI oder "Du bist Takatukaland", irgendwas in dieser Richtung.

Mindestens ebenso ärgerlich ist das Gezerre um die von den Clubs SV Werder Bremen und TSV 1860 München angestrebte Trikotwerbung von "b.win", bis kurz vor neulich noch als "betandwin" bekannt. Denn der Staat, in diesem Fall in Form diverser unbedeutender Föderalteile wie das Land Bremen und der Freistaat Sachsen, will das nicht. Er sieht die von ihm abgesteckten Goldgruben der staatlichen Wett- und Lotterieanbieter (Toto, Oddset, Mittwochs- und Samstagslotto) durch private Unternehmen, die auf diesen Markt drängen, gefährdet. Das ist ein großer, verlogener Haufen Mist, um es vornehm auszudrücken, denn Jahrzehnte lang haben die öffentlichen Kassen die Einnahmen aus diesen Staatsglücksspielen geschluckt und für vielerlei Unsinn wieder ausgespieen, zum Beispiel für noch mehr Schilderwald an deutschen Straßen oder Hermes-Bürgschaften für urananreichernde Viertweltstaaten im nördlichen mittleren Orient. Oder für was noch Lächerlicheres.

Schöner als die staatliche Sorge um das Wettmonopol ist nur noch die Begründung zur Erhaltung desselben. Es geht ihm, dem Staat, nämlich darum, Spielsucht einzudämmen, mithin den Geld setzenden Otto Normalzocker vor sich selbst zu schützen. Jaha, hat denn jemand schon mal einen Finanzbeamten aus der Abteilung Vermögen in der Lottoannahmestelle stehen sehen, der dem durchgedrehten Horst Tippkowski aus der Eckkneipe mit seinen für 190 Euro ausgefüllten Lottoscheinen gesagt hätte: "Hömma, nach 50 Ören is' Schluss, der Staat will gar nicht mehr Geld von dir!"? Eben. Glaubwürdigkeit geht anders. Natürlich muss Glücksspiel kontrolliert werden, aber ein Verbot ist meistens keine Lösung, nichtmal aus staatsinterventionistischer Sicht. Verbote sollen meist etwas verbergen, nämlich jene weitaus größeren Schwierigkeiten, die es gäbe, wenn man sich einer Problematik durch Diskurs zu nähern versuchte.

Wir schweifen jedoch ab. Dabei gäbe es noch genug Interessantes zum Thema "Schuhstreit im DFB" zu vermelden, aber wie wir am Mittwoch Abend sehen konnten, scheint es egal zu sein, ob Klose und Co. nun mit Adi Dasslers Kickschuhen oder Birkenstock-Shalomschleichern aufs gegnerische Gehäuse bolzen. Darum verabschiedet sich die "Wortgrätsche" bis nach dem 3. Bundesligaspieltag in den Urlaub. Tschüssi mit üssi, arrivederci mit erci.


Von TheRedOne

 
1 Abgegebener Kommentar
17.08.2006 - 12:01 Uhr  
Andy

Kalle mit BDI-Logo auf der Oberlippe. Was für eine bemerkenswerte Marketing-Idee. :O :D Geil!
 
Kommentar abgeben
Beitrag Du musst dich registrieren / einloggen um ein Kommentar abzugeben
Quick-Login
Username
Passwort


nicht registriert?
Password vergessen?
Rangliste Top 10
1 Lutzy 250
2 keineAhnun 249
3 bmgspeedy 248
4 Incredible 246
5 Username 246
6 mumpitz 245
7 chaase 245
8 klaroka 245
9 fredtigerf 245
10 Dieter260 243
Bundesliga-Tabelle
1 Bayern 88
2 Dortmund 78
3 Leverkusen 60
4 Mgladbach 55
5 Schalke 52
6 Mainz 50
7 Berlin 50
8 Wolfsburg 45
9 Kln 43
10 Hamburg 41
11 Ingolstadt 40
12 Augsburg 38
13 Bremen 38
14 Darmstadt 38
15 Hoffenheim 37
16 Frankfurt 36
17 Stuttgart 33
18 Hannover 25
 
Spieltag/Tabelle
Mitspieler
501 Mittipper
4 Spieler online
4 Gäste
alle anzeigen
Links
[Gewinne]
[Impressum]
[Kontakt]